bergversetzer

1
Vermittlung von Einsätzen im Berggebiet auf freiwilliger Basis

bergversetzer gemeinsam anpacken in den Bergen

bergversetzer dient als Plattform für Gruppen und Einzelpersonen, welche sich freiwillig im Berggebiet engagieren wollen. Unkompliziert, kompetent und zeitnah bringen wir nutzniessende und Helfer/innen zusammen und organisieren ihren Arbeitseinsatz. Unter dem Motto "gemeinsam anpacken in den Bergen" unterstützen wir das Berggebiet jährlich mit Zehntausenden von Arbeitsstunden.

bergversetzer ist ein Gemeinschaftsprojekt der Schweizer Berghilfe und der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB).

3
Jugendliche helfen im Klassenlager den Bauern beim Heuen
4
Gruppenbild von Lehrlingen welche das Berggebiet unterstützen
2
Schulklasse leistet Entbuschungsarbeiten im Berggebiet
6
Freiwillige helfen bei der Heckenpflege
5
Sozialeinsatz in den Alpen. Jugendliche bei der Arbeit in der Natur.
7
Lernende Arbeiten an einer Stützmauer im Berggebiet.
8
Jugendliche beim Arbeitseinsatz in der Natur. Hier entsteht ein neuer Weg.
10
Die freiwilligen Senioren bei der Arbeit an einem Bauprojekt.
9
Jugendliche die freiwillig für bergversetzer bei Waldräumungsarbeiten helfen
bergversetzer-Einsätze und COVID-19

Das Corona-Virus hat die Schweiz fest im Griff und macht auch vor dem Berggebiet keinen Halt. Obwohl während der Coronakrise viel zum Stillstand gekommen ist, bleibt das Bedürfnis der Bergbevölkerung nach Unterstützung in der Erhaltung und Pflege ihres Lebensraums bestehen. Aus diesem Grund vermitteln wir weiterhin freiwillige Arbeitseinsätze im Berggebiet, jedoch unter strikter Einhaltung der jeweils aktuellen Verhaltens- und Hygieneregeln (www.bag.admin.ch). Aufgrund dieser Schutzmassnahmen gibt es zurzeit nur eine beschränkte Anzahl Einsatzmöglichkeiten. Wir sind jedoch stets bemüht, für alle Anfragen eine optimale Lösung zu finden. Interessierte Gruppen dürfen sich also sehr gerne bei uns melden. Füllen Sie dafür das Anmeldeformular (http://www.bergversetzer.ch/mitwirken/online-anmeldung-fuer-gruppen.html) aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail (infobergversetzerch).

Engagierte Einzelpersonen können wir leider nur in sehr seltenen Fällen vermitteln. Gerne verweisen wir aber auf die Plattform Agrix (https://www.agrix.ch/default.aspx), welche gezielt Arbeitseinsätze für Einzelpersonen in der Landwirtschaft vermitteln.